Pressemitteilung


VON ARDENNE

auf der Intersolar Europe 2022 in München

WICHTIGER BEITRAG FÜR DAS SOLARE TERAWATT-ZEITALTER - VON ARDENNE PRÄSENTIERT HOCHPRODUKTIVE BESCHICHTUNGSLÖSUNGEN FÜR HOCHEFFIZIENTE PV-ZELLEN AUF DER INTERSOLAR EUROPE 2022

Auf der Intersolar Europe 2022 in München - einer der weltweit führenden Fachmessen für die Solarbranche - stellt VON ARDENNE vom 11. bis 13. Mai 2022 am Stand 454 in der Halle A3 seine neuesten Lösungen für die PV-Industrie vor. Die Intersolar ist Teil der Plattform für Energiewirtschaft: the smarter E Europe.

Terawatt-Zeitalter – große Chancen und Herausforderungen für Europa

Vor wenigen Wochen hat die weltweit verbaute Kapazität von Photovoltaik-Modulen ein Terawatt überschritten. Bis diese Marke erreicht war, hat es fünf Jahrzehnte gedauert. In nun sehr viel kürzerer Zeit – nämlich bis 2030 – muss diese Kapazität allein in Europa verfügbar sein, um das 1,5°C Klimaziel zu halten.

Der Bau von Gigawatt-Fabriken in Europa ist die logische Konsequenz. Damit wird die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern wie Kohle, Öl und Gas verringert und die europäische Wirtschaft gestärkt. Mit der Initiative, in Europa bis 2025 eine Fertigung von 20 GW aufzubauen, ist der erste Schritt gemacht.

VON ARDENNE: XEA|nova L - PVD-Beschichtungsanlage für die Hochvolumenproduktion mit einer Beschichtungskapazität von 12.000 Wafern pro Stunde. (© VON ARDENNE Corporate Archive)

VON ARDENNE auf der Intersolar Europe 2022 in München

STAND
Hall A3 / 454

KONTAKT
Ingo Bauer
Phone: +49 351 2637 9000
Fax: +49 351 2637 308
E-Mail: presse@vonardenne.biz

PVD is the key - PVD-Beschichtung unerlässlich für Gigawattfertigung hocheffizienter PV-Zellen

Der ambitionierte Zeitplan erfordert nicht nur die schnelle Entwicklung hocheffizienter Zelltechnologien, sondern auch deren verlässliche Überführung in den Produktionsmaßstab. Für moderne Zellkonzepte wie Heterojunction, TOPCon oder auch Perovskite-Tandemzellen spielen PVD*-Beschichtungen sowohl in der kristallinen als auch in der Dünnschicht-Photovoltaik eine wesentliche Rolle. VON ARDENNE bietet für diese Beschichtungsanforderungen das passende Equipment und setzt Maßstäbe im Anlagenbau bei der Entwicklung vom Laborprozess, über Pilotlinien bis in die Hochvolumenproduktion.

Marktführer und Vorreiter

VON ARDENNE ist Marktführer in der Dünnschicht-Photovoltaik mit ausgelieferten Beschichtungsanlagen für mehr als 22 GW Produktionskapazität. Diese Position kann das Dresdner Familienunternehmen ebenso in der N-Type-Technologie mit 14 GW verkaufter Kapazität für sich beanspruchen.

Auf der Intersolar in München stellt VON ARDENNE sein aktuelles Produkt-Portfolio vor, das den Weg von der Forschung und Entwicklung zur Gigawatt-Fabrik ebnet.

 

*PVD (physical vapor deposition; dt.: physikalische Gasphasenabscheidung), bezeichnet verschiedene Vakuumbeschichtungsverfahren, z.B. Sputtern oder Aufdampfen.

ÜBER VON ARDENNE

VON ARDENNE entwickelt und fertigt Anlagen für die industrielle Vakuumbeschichtung von Materialien wie Glas, Wafer, Metallband oder Kunststofffolie. Je nach Anwendung sind diese Schichten einen Nanometer bis wenige Mikrometer dünn und verleihen den Materialien neue funktionale Eigenschaften. Aus diesen Materialien stellen unsere Kunden hochwertige Produkte her, wie Solarzellen und Solarmodule, Architekturglas und Fahrzeugverglasung, Lithium-Ionen-Batterien, Brennstoffzellen oder mikroelektronische Bauteile für Sensorik und Optik. Anlagen und Komponenten aus dem Hause VON ARDENNE leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Umwelt. Sie sind entscheidend bei der Herstellung von Produkten, die helfen, weniger Energie zu verbrauchen oder Energie aus erneuerbaren Ressourcen zu erzeugen.

Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung in der Elektronenstrahltechnologie und über 45 Jahren Kompetenz im Magnetron-Sputtern ist VON ARDENNE bis heue ein Pionier und weltweit führender Anbieter von Anlagen und Technologien in der PVD-Dünnschichttechnik und der Vakuumprozesstechnik. Wir bieten unseren Kunden technologisch ausgereifte Vakuumbeschichtungsanlagen, umfassendes Know-how und weltweiten Service. Die Schlüsselkomponenten werden bei VON ARDENNE selbst entwickelt und gefertigt.

Production/Internet/Live